SPD Pieschen wählt neuen Vorstand

Veröffentlicht am 04.11.2010 in Allgemein

Auf ihrer Jahresversammlung haben die Pieschener Sozialdemokraten einen neuen Vorstand gewählt. An der Spitze des Ortsvereins steht nun der 25jährige Pieschener Stadtrat Richard Kaniewski. Er übernimmt das Amt von Rajesh Jagota, der nach acht Jahren Vorsitz nicht mehr zur Wahl antrat.

„Wir wollen Pieschen gestalten. Das Ortsamt verändert sich. Wir sind ein Stadtteil für Jung und Alt. Deswegen brauchen wir mehr Angebote für junge Familien sowie für die Älteren im Stadtteil. In diesem Zusammenhang muss beispielsweise die Frage nach fehlenden Schwimmmöglichkeiten im Ortsamtgebiet kritisch gestellt werden.“, so der neue Vorsitzende Kaniewski.

Als stellvertretende Vorsitzende wurden die Pieschener Ortsbeiräte Anja Heller und Dr. Timm Meike gewählt. Den Vorstand komplettieren die Angestellte Renate Weber, der Ministerialdirigent Thomas Früh, der Student Maher Arzouni sowie der Schüler Stefan Engel.

„Wir möchten die SPD in Pieschen für interessierte Bürger öffnen. Zukünftig werden wir mit Zukunftswerkstätten, Bürgerversammlungen und offenen Themenabenden noch präsenter sein als bisher. Wir laden alle Pieschener ganz herzlich ein, zusammen mit uns unseren Stadtteil zu gestalten.“, so Kaniewski abschließend.

 

Unsere nächsten Termine:

Empfehlungen:

 

Besucher-Zähler:

Besucher:591171
Heute:54
Online:1