Die Pieschener SPD

Der SPD-Ortsverein Dresden-Pieschen ist einer von insgesamt zehn Ortsvereinen der Dresdner Sozialdemokratie. Im Bereich unseres Stadtbezirkes, der neben Pieschen auch Mickten, Übigau, Kaditz, Trachau und Trachenberge umfasst, gibt es insgesamt etwa 80 SPD-Mitglieder, die sich auf alle Stadtteile verteilen.

Darunter befinden sich ganz unterschiedliche Personen: Junge und alte Mitglieder, Frauen wie Männer, Studierende, Angestellte, Beamte, Rentnerinnen bzw. Rentner und viele mehr. Diese bunte Mischung verschafft uns ganz unterschiedliche Einsichten und sorgt für eine große inhaltliche Breite in unserer Arbeit. 

Der Ortsverein trifft sich im Normalfall einmal monatlich an einem Donnerstag und diskutiert über aktuelle Themen. Oft laden wir uns zur fachlichen Unterstützung externe Referentinnen bzw. Referenten ein. Diese Sitzungen finden zumeist im Savoir Vivre (Bürgerstraße 65, neben dem Rathaus Pieschen) statt und stehen Interessierten selbstverständlich offen. Haben Sie also keine Scheu, einfach mal bei uns vorbeizuschauen!

Die Arbeit des Ortsvereins wird durch den alle zwei Jahre gewählten Ortsvereinsvorstand organisiert. Dieser trifft sich zumeist im SPD-Büro auf der Oschatzer Str. 3, das wir gemeinsam mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Susann Rüthrich betreiben.
 

 

Ortsvereinsvorstand

Der Vorstand der Pieschener SPD wurde letztmals am 18. Juni 2021 für zwei Jahre gewählt. Derzeit umfasst er folgende Personen:

  • Vorsitzender: Stefan Engel | Historiker und Stadtrat, 28 Jahre
  • stellv. Vorsitzender: Dr. Walter Kühme | Ministerialrat, 54 Jahre
  • Kassiererin: Jenny Sprenger-Seyffarth | Historikerin, 34 Jahre
  • Schriftführerin: Maria Schönherr | Notarfachangestellte, 37 Jahre
  • weiteres Mitglied: Thorsten Deigweiher | Dipl.-Sozialpädagoge, 46 Jahre
  • weiteres Mitglied: Thomas Früh | Ministerialdirigent, 60 Jahre
  • weiteres Mitglied: Julia Seliger | Berufsschullehrerin, 31 Jahre
 

Unsere nächsten Termine:

Besucher-Zähler:

Besucher:591173
Heute:24
Online:1