Neuer Vorstand für die Pieschener SPD

Veröffentlicht am 11.11.2008 in Service

Rajesh Jagota

Auf der Mitgliederversammlung unseres Ortsvereins stand am 05.11.2008 die Wahl des neuen Vorstandes auf der Tagesordnung. Als Vorsitzender wurde Rajesh Jagota wiedergewählt. Der 44-jährige führt den Ortsverein bereits seit sechs Jahren.

Neu ist, dass er in Zukunft Unterstützung von einem "Tandem" erhält. So wählten die Mitglieder Manuel Hentschel (28 Jahre) und Ronald Lohse (39) als Stellvertretende Vorsitzende.

Eine weitere organisatorische Stärkung erhoffen sich die Mitglieder mit der Besetzung des bisher vakanten Postens des Schriftführers. Renate Weber (57) wechselt vom Posten der Schatzmeisterin in die Funktion der Schriftführerin und wird zukünftig für gute Dokumentation sorgen. Die Verantwortung über die Finanzen übernimmt die neue Schatzmeisterin Katherina Schubarth (45). Als Beisitzer sind erneut Richard Kaniewski (23) und Thomas Früh (47) gewählt. Mitgliederbeauftragter bleibt Ingolf Schröter (48).

"Mit diesem erweiterten Vorstand sind wir gut aufgestellt", sagt Rajesh Jagota in seiner Ansprache an die Mitglieder des Ortsvereins. "Ich danke unserem Ortsverein für das ausgesprochene Vertrauen. Wir werden in Zukunft deutlich präsenter in der Öffentlichkeit auftreten und stärker die Interessen der Bürgerinnen und Bürger Pieschens in den Unterbezirk Dresden hineintragen." so der Vorsitzende Jagota weiter. Der Ortsverein Pieschen kann auf eine sehr stabile Mitgliederentwicklung zurückblicken. In der SPD Pieschen sind knapp 33 Prozent Frauen vertreten. Darüber hinaus ist der Anteil der Mitglieder im Juso- Alter (bis 35 Jahre) mit 47 Prozent überdurchschnittlich hoch.

 

Unsere nächsten Termine:

Empfehlungen:

 

Besucher-Zähler:

Besucher:591171
Heute:55
Online:1