Mitgliederversammlung am 7. Juli, 18:30 Uhr | zu Gast: Matthias Ecke, Europabeauftragter SPD Sachsen

Veröffentlicht am 30.06.2022 in Ankündigungen

Spätestens mit dem Ausbruch des Kriegs in der Ukraine ist deutlich geworden, wie fragil die internationale Politik sein kann. Die Zusammenarbeit in der Europäischen Union gewinnt unter diesen Rahmenbedingungen noch mal eine ganz neue Bedeutung. Ein direkter Draht nach Brüssel sind unsere Abgeordneten im Europäischen Parlament. Derzeit ist das noch Constanze Krehl aus Leipzig, ab Ende September wird diese Position unser Dresdner Genosse Matthias Ecke übernehmen, der dann ins Europaparlament nachrückt. Ich freue mich sehr, dass wir Matthias, der jetzt auch schon Europabeauftragter der SPD Sachsen ist, am kommenden Donnerstag bei unserer Mitgliederversammlung begrüßen dürfen. 

Mit Matthias wollen wir natürlich auf die Arbeit im Europaparlament vorausblicken, über seine inhaltlichen Schwerpunkte sprechen und diskutieren, wie die Zusammenarbeit zwischen Brüssel (bzw. Straßburg!) und der Partei und Zivilgesellschaft in Dresden ausschauen kann. Vielleicht habt ihr ja selbst Ideen, die ihr Matthias mitgeben wollt. Aber auch um aktuelle Themen wie den Ukraine-Krieg kommen wir natürlich herum. Die Kriegssituation und der für die Ukraine sowie Moldau gewährte EU-Kandidatenstatus haben natürlich auch politische Konsequenzen, über die wir ins Gespräch kommen sollten. 

Mitgliederversammlung der SPD Dresden-Pieschen
zu Gast: Matthias Ecke, Europabeauftragter der SPD Sachsen
Donnerstag, 7. Juli 2022, 18:30 bis 20:30 Uhr
Savoir Vivre (Bürgerstr. 65, 01127 Dresden)

 

Unsere nächsten Termine:

Besucher-Zähler:

Besucher:591173
Heute:38
Online:1