Nachrichten zum Thema Ankündigungen

29.06.2020 in Ankündigungen

Mitgliederversammlung am 9. Juli: SPD-Finanzbürgermeister Dr. Peter Lames zu Gast

 

Nach längerer Pause wollen wir uns demnächst endlich mal wieder zu einer Präsenz-Sitzung treffen. Unter dem Titel "Wie geht es in Dresden finanziell weiter?" wollen wir uns im Juli vor allem mit den Auswirkungen der Corona-Krise auf die Finanzen der Stadt Dresden und damit auch auf unsere politische Arbeit beschäftigen. Letztendlich tangiert dies ja fast alle Politikbereiche.

Mitgliederversammlung der SPD Dresden-Pieschen
Donnerstag, 9. Juli 2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
Savoir Vivre (Bürgerstr. 65, 01127 Dresden)


Dazu dürfen wir Dr. Peter Lames, Finanzbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden (SPD) bei uns begrüßen. Peter ist seit 2015 Beigeordneter, dort neben den Stadtfinanzen auch für die Bereiche Personal, Recht und Sport zuständig und war zuvor viele Jahre lang Fraktionsvorsitzender der SPD im Dresdner Stadtrat. Mit ihm wollen wir darüber diskutieren, wie Dresden mit der Krise umgeht, welche finanziellen Schwerpunkte zukünftig gesetzt werden sollen und wie wir als SPD trotzdem politisch erkennbar bleiben. Ende diesen Jahres soll der Stadtrat ja wieder einen Haushalt für die nächsten beiden Jahre beschließen. Selbstverständlich steht Peter aber auch für alle weiteren Fragen und Themen gerne zur Verfügung. Daneben wollen wir bei unserer Mitgliederversammlung aber natürlich auch über aktuelle Themen im Dresdner Stadtrat und im Stadtbezirksbeirat Pieschen berichten und über Punkte sprechen, die euch auf dem Herzen liegen.

Wir werden bei der Mitgliederversammlung selbstverständlich auch die geltenden Hygienebestimmungen und Abstandsregelungen bestmöglich umsetzen. Damit wir die Zahl der Teilnehmenden im Vorfeld besser einschätzen können, würden wir uns über eine Rückmeldung per Mail an stefan.engel@spd-dresden.de freuen. 

06.03.2020 in Ankündigungen

SPD-Stadtrat Stefan Engel lädt am 12. März zur offenen Sprechstunde

 

Der Pieschener SPD-Stadtrat Stefan Engel lädt am kommenden Donnerstag (12. März) von 17 bis 18 Uhr zu einer Bürgersprechstunde in das SPD-Büro Oschatzer Straße 3 ein. Alle Interessierten, die Fragen und Anliegen zur Stadtpolitik oder zum Stadtbezirk Pieschen haben, sind herzlich zur vierten Sprechstunde des Stadtrats in diesem Jahr eingeladen. Engel betreut für die SPD-Fraktion die Themenbereiche Stadtentwicklung, Bau, Verkehr, Umwelt und Energie. Selbstverständlich können auch aktuelle Stadtteilthemen wie z.B. der drohende Abriss eines Gründerzeit-Gebäudes in Trachau, die von der SPD vorgeschlagene Sanierung der Harkortstraße oder die weitere Entwicklung der Hufewiesen diskutiert werden. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. 

Dazu erklärt Stefan Engel, SPD-Stadtrat für Dresden-Pieschen: 

„Wem aktuelle Themen auf den Nägeln brennen, ist herzlich eingeladen bei unserer Sprechstunde vorbeizukommen. Ich freue mich über Anregungen für die weitere Arbeit im Stadtrat. Auch bei landes- und bundespolitischen Themen finden wir die richtigen Ansprechpartner. Selbstverständlich wird es in den kommenden Monaten viele weitere Möglichkeiten geben, ins Gespräch zu kommen.“ 

05.03.2020 in Ankündigungen

Mitgliederversammlung am 12. März: Gute Arbeit und Tarifbindung in Sachsen

 

Mitgliederversammlung der SPD Dresden-Pieschen
am Donnerstag, 12. März 2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
im Savoir Vivre, Bürgerstraße 65, 01127 Dresden


Kernthema unserer Sitzung wird diesmal das Thema "Gute Arbeit und Tarifbindung in Sachsen" sein. Als Diskussionspartner wird André Schnabel, DGB-Regionsgeschäftsführer und Vorsitzender des DGB-Stadtverbandes, bei uns sein. Derzeit ist Sachsen leider deutschlandweit noch Schlusslicht bei der Tarifbindung. Auch bei den Arbeitsbedingungen und Entlohnung besteht im Freistaat noch erheblicher Nachholbedarf. Die Vorschläge der Gewerkschaften sollten für uns als SPD da natürlich besonders wichtig und Gegenstand unserer Diskussion sein. 

Den letzten Teil der Sitzung wollen wir dafür nutzen, um über die aktuelle bundespolitische Situation nach der erfolgreichen Bürgerschaftswahl in Hamburg diskutieren. Wir wollen natürlich auch betrachten, welche strategischen und inhaltlichen Schlussfolgerungen wir für unsere Arbeit ziehen können.

24.02.2020 in Ankündigungen

Offene Sprechstunde mit SPD-Stadtrat Stefan Engel am 27. Februar

 

Der Pieschener SPD-Stadtrat Stefan Engel lädt am kommenden Donnerstag (27. Februar) von 18 bis 19 Uhr zu einer Bürgersprechstunde in das SPD-Büro Oschatzer Straße 3 ein. Alle Interessierten, die Fragen und Anliegen zur Stadtpolitik oder zum Stadtbezirk Pieschen haben, sind herzlich eingeladen. Inhaltlich betreut Engel für die SPD-Fraktion die Themenbereiche Stadtentwicklung, Bau, Verkehr, Umwelt und Energie. Selbstverständlich können auch aktuelle Stadtteilthemen wie z.B. die Übertragung von über 300 Pieschener Wohnungen an die WiD, die von der SPD vorgeschlagene Sanierung der Harkortstraße oder die weitere Entwicklung der Hufewiesen diskutiert werden. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. 

Dazu erklärt Stefan Engel, SPD-Stadtrat für Dresden-Pieschen: 

„Die SPD ist auch außerhalb der Wahlkämpfe ansprechbar. Wem aktuelle Themen auf den Nägeln brennen, ist herzlich eingeladen bei unserer Sprechstunde vorbeizukommen. Ich freue mich über Anregungen für die weitere Arbeit im Stadtrat. Auch bei landes- und bundespolitischen Themen finden wir die richtigen Ansprechpartner. Selbstverständlich wird es in den kommenden Monaten viele weitere Möglichkeiten geben, ins Gespräch zu kommen.“ 

03.02.2020 in Ankündigungen

Bürgersprechstunde mit SPD-Stadtrat Stefan Engel am 6. Februar

 

Der Pieschener SPD-Stadtrat Stefan Engel lädt am kommenden Donnerstag (6. Februar) von 17 bis 18 Uhr zu einer Bürgersprechstunde in das SPD-Bürgerbüro Oschatzer Straße 3 ein. Alle Interessierten, die Fragen und Anliegen zur Stadtpolitik oder zum Stadtbezirk Pieschen haben, sind herzlich eingeladen. Inhaltlich ist Engel im Stadtrat für die Themenbereiche Stadtentwicklung, Bau, Verkehr, Umwelt und Energie zuständig. Selbstverständlich können auch aktuelle Stadtteilthemen wie z.B. die Hochwasserschutz-Planungen entlang der Leipziger Straße, die Übertragung von über 300 Pieschener Wohnungen an die WiD oder die weitere Entwicklung der Hufewiesen angesprochen werden. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. 

Dazu erklärt Stefan Engel, SPD-Stadtrat für Dresden-Pieschen: 

„Gerade der Stadtbezirk Pieschen entwickelt sich in den letzten Jahren rasant. Bei der Vielzahl an unterschiedlichen Bau- und Infrastrukturvorhaben entstehen natürlich auch Fragen und Konflikte. Wenn ihnen Themen auf den Nägeln brennen, schauen sie einfach vorbei. Ich freue mich über Anregungen für die weitere Arbeit im Stadtrat. Selbstverständlich wird es in den kommenden Monaten viele weitere Möglichkeiten geben, ins Gespräch zu kommen.“ 

Unsere nächsten Termine:

Empfehlungen:

 

Besucher-Zähler:

Besucher:591171
Heute:51
Online:2